Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 15 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Baumfällung im Gesellschen Park zur Herstellung der Verkehrssicherheit notwendig

Im Laufe der Woche wird im Auftrag des Grünflächen- und Tiefbauamtes ein abgestorbener Eschenbaum im Gesellschen Park aus Gründen der Verkehrssicherheit im Zuge einer Sofortmaßnahme gefällt. Da es sich um einen der prägenden Großbäume in diesem Park handelt, wurde eindringlich geprüft, ob eine Fällung notwendig ist. Da die Stand- und Bruchsicherheit jedoch nicht mehr gewährleistet werden können und auch in der Vergangenheit bereits der Kronenbereich aufgrund abgestorbener Astpartien des Öfteren eingekürzt werden musste, ist eine Fällung erforderlich. Im Zuge der Baumnachpflanzungen im Stadtgebiet ist eine Neupflanzung vorgesehen.