Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Baumfällarbeiten auf dem Spielplatz Maihälden

Aus Gründen der Verkehrssicherheit musste heute eine Rotbuche auf dem Spielplatz in der Maurice-Ravel-Straße im Wohngebiet Maihälden gefällt werden. Die stattliche Buche hat eine Wurzelstockfäule durch den Hallimasch-Pilz entwickelt, der die Wurzeln der den Baum angreift und bereits in Teilen zersetzt hat. Der Baum zeigte bereits in seinem äußeren Erscheinungsbild Anzeichen von stagnierendem Wachstum und zurückgetrockneten Astpartien in der Baumkrone.

Der standortprägende Baum, konnte trotz eines eingeholten Fachgutachtens, leider nicht erhalten werden, da die Stand- und Bruchsicherheit auf dem Spielplatz nicht mehr gewährleistet werden konnte. Die Fällung wurde im Vorfeld mit dem städtischen Amt für Umweltschutz abgestimmt.

Eine standortgerechte Ersatzpflanzung für den entfernten Baum wird vorgesehen.