Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 11 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Ausstellung „Kitschy Couture: Prolog“

Abarna Kugathasan im Stadtmuseum Pforzheim

Vom 15. Februar bis zum 31. März 2024 präsentiert das Kulturamt Pforzheim im Stadtmuseum eine außergewöhnliche Intervention im Ausstellungsbereich zu den historischen Handwerken der Region. Mit „Kitschy Couture: Prolog“ gibt die prämierte Pforzheimer Modedesignerin Abarna Kugathasan einen Einblick in ihre kreative Arbeit. Schon zum zweiten Mal wird sie auch in diesem Jahr auf der Berlin Fashion Week ihre Kollektion präsentieren. Aus diesem Anlass will das Kulturamt im Stadtmuseum mit ihr zusammen die Vielfalt und Kreativität unserer heutigen Stadtgesellschaft zelebrieren. Verspielt und zuckersüß thematisiert ihre „kitschy Couture“ das Spannungsfeld zwischen den verschiedenen kulturellen Identitäten der Designerin. Marius Hoppe, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Stadtmuseum, und Abarna Kugathasan präsentieren in diesem Rahmen auch eine exklusive Modekreation, welche die Modekünstlerin mit ihrem Team auf der diesjährigen Berlin Fashion Week zeigt.