Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 8 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Aufzugsanlage Jugendmusikschule außer Betrieb

Aufgrund eines erneuten technischen Defektes ist die Aufzugsanlage der Jugendmusikschule heute vollständig außer Betrieb genommen worden. Ein sicherer Betrieb kann derzeit nicht gewährleistet werden. Um zu den Proben zu gelangen, erhalten die Chormitglieder bis auf Weiteres Zugang über den Seiteneingang der Stadtbibliothek. Ab der kommenden Woche wird dort ein Sicherheitsdienst den Zugang zum Probenlokal gewährleisten und die Chormitglieder in die Probenräume führen. Betroffen sind die Chöre TonArt, Ensemble 2010 und der Chor der Erheiterung. „Wir bedauern diese Umstände sehr, haben uns aber aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen, den Aufzug außer Betrieb zu nehmen“, betont Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler. Die Planung sei zwar bereits beauftragt, die neue Aufzugsanlage könne aber voraussichtlich erst gegen Ende des Jahres eingebaut werden.