Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

An Hochschule und Wildpark - Einbahnstraßenregelung in den Osterferien

Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre heraus, ist das Verkehrsaufkommen rund um den Wildpark und der Hochschule Pforzheim in den Osterferien besonders hoch. Studierende sowie Besucherinnen und Besucher des Wildparks nutzen dabei vorzugsweise die Parkflächen des Wildparks, was oft zu einem Verkehrschaos führt. Um dem vorzubeugen, hat die Stadt Pforzheim für den Zeitraum von Donnerstag, 6., bis Freitag, 14. April, eine Einbahnstraßen-Regelung für die Ewald-Steinle-Straße, die in die Hagenschießstraße mündet, veranlasst. Die Einbahnstraße wird von der Tiefenbronner Straße kommend in Fahrtrichtung Hagenschießstraße eingerichtet. Diese Regelung hat sich in den letzten Jahren bereits bewährt.

Eine Wendefläche im Bereich der Hagenschießstraße und des Veteranenpfads steht jederzeit zur Verfügung. Die Einbahnstraßenregelung tritt mit dem Ende der Ferien am Montag, 17. April, wieder außer Kraft.