Zum Inhalte springen
  • icon31 °C
    icon
    31 °Cmin: 29 °C
    max: 33 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 81 %
    Luftdruck : 1011 hPa
    Wind : 3 m/s aus Südosten
    Stand : 19.06.2021 - 17:40
  • Kontrast

Reuchlin-Gymnasium

Das Gebäudemanagement der Stadt Pforzheim setzt aktuell die Sanierung des Reuchlin-Gymnasiums um.

aktuelle Fassade

geplante Fassade

Die Bundesregierung - Wir fördern kommunale Investitionen

Konzept:

Das Reuchlin-Gymnasium im Rodgebiet wird von Sommer 2021 bis Ende 2023 einer mehrjährigen Sanierung unterzogen. Betroffen sind das Hauptgebäude, der Erweiterungsbau und der Spezialklassenbau.

Ziel der Sanierung ist eine nachhaltige Verbesserung der bestehenden Bausubstanz unter Berücksichtigung des Brandschutzes sowie eine energetische Aufwertung der Gebäude.

Hauptmaßnahmen der Sanierung betreffen Brandschutzmaßnahmen, Erneuerung der Dächer und Lichtkuppeln am Hauptgebäude und Erweiterungsbau, sowie den Austausch der Fensteranlagen in den genannten Gebäuden.
In den Innenbereichen der Schulgebäude am Reuchlin-Gymnasium werden Innentüren und Flurdecken ausgetauscht. Im Weiteren wird die Haustechnik umfangreich modernisiert.

Bei der Sanierungsmaßnahme werden sowohl ökonomische als auch ökologische Gesichtspunkte hinsichtlich Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung in Bezug auf Materialeinsatz berücksichtigt.

Besondere Herausforderung ist die Sanierung im laufenden Schulbetrieb. Um den regulären Schulbetrieb fortlaufend gewährleisten zu können, werden auf dem Parkplatz unterhalb des Sportplatzes vier Klassencontainer aufgestellt.

Rahmenterminplan:

Geplante Bauzeit bis 2023

Architekten:

Werkgemeinschaft Karlsruhe Freie Architekten

 

Das Projekt wird im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes (KInvFG) durch das Land Baden-Württemberg gefördert.