Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Elterngespräche online: Alles über Smartphones, Soziale Netzwerke & Medienkonsum

Fast alle Schulkinder sind im Internet unterwegs, nahezu alle Kinder haben in der sechsten Klasse ein Smartphone. Wie gehe ich als Elternteil mit der Medienkompetenz meiner Kinder um? Muss man Medienkompetenz lernen? Wie gewissenhaft sind Sie als Eltern im Umgang mit Medien?

Die Jugendhilfeplanung der Stadt Pforzheim veranstaltet vom 26. Januar bis zum 16. Februar eine kostenlose Online- Informationsreihe in Kooperation mit „Clemens hilft!“ und „Plan B“. Eltern sollen darüber informiert werden, wie sie ihre Kinder unterstützen können, einem sicheren Umgang mit Medien zu lernen, außerdem besteht die Möglichkeit, den Experten Fragen zu stellen.

 

Aktuell sind folgende Termine geplant:

  • TikTok und andere Lieblingsapps der Kinder - 26. Januar, 19 Uhr.
  • Online-Streamingdienste Youtube, Amazon & Netflix- Was muss ich wissen - 2. Februar, 18 Uhr.
  • Eltern & Medien– Wie werde ich ein Vorbild für mein Kind? - 10. Februar, 19 Uhr.
  • Mein Kind bekommt ein Smartphone – Worauf muss ich achten? - 8. Februar, 19 Uhr.
  • Mein Kind ist zu lange am Handy/PC -Ist mein Kind süchtig? - 16. Februar, 19 Uhr.

Die Veranstaltungen finden über die Onlineplattform Zoom statt, die Anmeldung erfolgt per Mail unter jugendhilfeplanung(at)pforzheim.de