Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 5 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Stadt verschiebt Verleihung des Familienfreundlichkeitspreises 2020

Der Familienfreundlichkeitspreis der Stadt Pforzheim wird aufgrund der Corona-Pandemie erst Anfang kommenden Jahres verliehen. „In der momentanen Situati-on ist es der Jury nicht möglich, den Nominierten gerecht zu werden“, so Carola Pigisch von der Koordinierungsstelle Familienfreundliche Stadt. „Es ist üblich, dass wir uns die Arbeit der Nominierten, die in die engere Wahl gekommen sind, genau anschauen, bevor wir eine Entscheidung treffen.“ Die dafür nötigen vor-Ort-Besuche seien derzeit nicht möglich. Sobald Treffen mit mehreren Personen wieder erlaubt sind, soll das Auswahlverfahren weitergehen.