Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 25 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Kanal- und Asphalterneuerung in der Gabelsberger- und Stolzestraße

In der Gabelsbergerstraße zwischen Brauhausstaffel und Gellertstraße sowie in der Stolzestraße müssen die Kanäle aus den Jahren 1900 bis 1908 ausgetauscht werden, damit die Leistungsfähigkeit auch in Zukunft gewährleistet werden kann.

Zudem wird bei dieser Gelegenheit die Straße in diesem Bereich erneuert.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 7. September, in der Gabelsbergerstraße auf Höhe der Brauhaussstaffel und setzen sich bis zur Hausnummer 41 fort. Im Anschluss erfolgt der Kanalbau in der Stolzestraße bis zur Hausnummer 8 sowie die Asphalterneuerung in der Gabelsberger- und Stolzestraße.

Hierzu ist es erforderlich, die Gabelsberger- und Stolzestraße im Bereich der Baustelle für den Verkehr zu sperren. Trotz Vollsperrung soll die Anfahrbarkeit für die Anlieger, zumindest zum Teil, gewährleistet werden. Die Zufahrt ist nur bis zur Baustelle möglich. Die Baumaßnahme soll planmäßig Ende Juni 2021 abgeschlossen sein.

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Pforzheim bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.