Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 24 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Nachruf auf Bruder Martin

Martin Ngnoubamdjum, auch bekannt als Bruder Martin, ist in der letzten Woche von uns gegangen. Der Verlust erfüllt uns mit großer Trauer.

Foto: Sebastian Seibel

Bruder Martin war seiner Wahlheimat Pforzheim stets sehr verbunden. Er hat die Gesellschaft und das kulturelle Leben in unserer Stadt wesentlich mitgestaltet und nachhaltig geprägt.

Wir verlieren mit ihm einen hochgeschätzten Bürger, der sich in vielen Bereichen auf vielfältige Weise in seiner unnachahmlich liebenswürdigenden und zugleich nachdrücklichen Art, für die Rechte der Menschen, für ein friedvolles Miteinander in unserer Stadt und für den Erhalt unserer Natur eingesetzt hat. Die erfolgreiche Integration der zugewanderten Mitbürgerinnen und Mitbürger, nicht nur aus Afrika, lag ihm ganz besonders am Herzen. Eines seiner Herzensanliegen war es, Afrika und Europa einander näher zu bringen, Vorurteile abzubauen und kulturelle Brücken zu schlagen. Wir sind dankbar für sein Wirken in unserer Mitte und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Allen Trauernden sprechen wir, auch im Namen des Gemeinderates der Stadt Pforzheim, des Ortschaftsrates von Huchenfeld sowie des Internationalen Beirat unser herzliches Beileid aus.