Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 10 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Nagetiere an Osterfeld-Realschule und Buckenbergschule

Einzelne Räume gesperrt

Wie das Gebäudemanangement der Stadt Pforzheim gemeinsam mit dem Gesundheitsamt festgestellt hat, sind die Osterfeld-Realschule und die Buckenberg-Grundschule von Nagetieren befallen.

In der Osterfeld-Realschule ist der Wirtschaftsraum von Mäusen befallen, die daneben liegende Schulküche nach derzeitigem Kenntnisstand nicht. Wirtschaftsraum und Schulküche sind bereits durch die Schule gesperrt worden. Die Sperrung wird in Abstimmung mit der Stadt Pforzheim beibehalten, bis die Räume vollständig gereinigt und desinfiziert sind. Das Gebäudemanagement hat bereits eine Fachfirma hinzugezogen.

In der Buckenberg-Grundschule ist vorgesehen, während der Faschingsferien die abgehängten Decken in vier aneinandergrenzenden Unterrichtsräumen zu öffnen und dort Köder auszubringen. Als Vorsichtsmaßnahme aufgrund eines festgestellten Befalls sind zwei dieser Räume bereits jetzt vorübergehend gesperrt worden. Die zwei übrigen Räume sind nach derzeitigem Stand nicht sichtbar befallen, es besteht jedoch eine Verbindung der Räume miteinander über die Decke. Eine Fachfirma hat bereits begonnen, Köder im Außenbereich der Schule auszubringen.

An beiden Schulen kann durch organisatorische Maßnahmen der Unterrichtsbetrieb am jeweiligen Standort fortgeführt werden, ohne dass es zu Unterrichtsausfall kommt bzw. Räume außerhalb der eigentlichen Schule genutzt werden müssen.