Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 14 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Oberbürgermeister Peter Boch empfängt Schülerinnen und Schüler aus Nevşehir

Gruppenbild Schülerempfang Nevshir

Oberbürgermeister Peter Boch hat am Mittwoch eine Schülergruppe aus der türkischen Partnerstadt Nevşehir im Neuen Rathaus empfangen. Trotz politisch schwierigen Zeiten hat das Hilda-Gymnasium den Austausch mit dem Altinyildiz Koleji in Nevşehir wieder aufleben lassen. „Dieser Austausch ist ein wichtiger Beitrag zur Städtepartnerschaft mit Nevşehir. Gerade jetzt ist es wichtig, die persönlichen Beziehungen zu pflegen und die Zusammenarbeit in der Zukunft noch weiter zu vertiefen“, erklärt der Rathauschef.

Im März dieses Jahres machten sich elf Schülerinnen und Schüler des Hilda-Gymnasiums Pforzheim mit zwei Lehrkräften auf nach Kappadokien. „Dort wurden wir mit offenen Armen empfangen und haben uns sehr wohl gefühlt“ erzählt die verantwortliche Lehrerin Edna Bedir und berichtet, dass die Wiederbelebung des Schüleraustauschs  mit Nevşehir große Freude hervorrief. Nachdem die Pforzheimerinnen und Pforzheimer im Frühjahr die Partnerstadt Nevşehir kennenlernen durften, stehen nun Deutsche Kultur und Pforzheimer Sehenswürdigkeiten auf dem Programm.