Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 8 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Tagesmodul „Qualifizierung von Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehr“ in Eutingen

In der Zug- und Gruppenführerfortbildung im März dieses Jahres hielt Marius Weber (zertifizierter Lean Consultant und Managementberater) einen Vortrag zum Thema „Führung in der Freiwilligen Feuerwehr im Zeitalter der Digitalisierung“.

Aufbauend auf diesem Vortrag haben wir am Samstag, den 09.11.2019, im Feuerwehrgerätehaus Eutingen ein Tageseminar zum Thema „Qualifizierung von Führungskräfte in der Feuerwehr“ durchgeführt.
Unter der Leitung von Marius Weber haben 12 Zug- und Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr unterschiedliche, auf die Feuerwehr bezogene Führungsthemen gemeinsam erarbeitet. In einem Mix aus Gruppenarbeit und Fachinputs wurde so ein „Toolset“ für die moderne Führungskraft in der Feuerwehr erarbeitet. In der abschließenden Diskussion hat die Gruppe ein weiteres „Aufbauseminar“ zum Thema Führung im Februar 2020 beschlossen, um die gelernten Inhalte zu vertiefen und bereits Ausprobiertes zu reflektieren.
Wir bedanken uns herzlich bei Marius Weber für die Durchführung des Seminars und bei der Abteilung Eutingen für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und für die Verpflegung der Seminarteilnehmer mit Kaffee und warmen Mittagessen.