Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 10 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Studierende besuchen Fachmesse „Career-Walk“ auf der Blechexpo

Stadtmarketing Pforzheim (WSP) und die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald (WFG) bringen Studierende der Hochschule Pforzheim zu attraktiven Arbeitgebern aus der Region.

Bei geführten Rundgängen auf verschiedenen Fachmessen, dem sogenannten „Career-Walk“, stellen sich regionale Unternehmen vor und informieren über Karrieremöglichkeiten.

Studierende der Fakultät für Technik besuchten am 8. November die Blechexpo, eine internationale Fachmesse für Blechbearbeitung in Stuttgart. Dies war für sie die Gelegenheit, die Branche näher kennenzulernen, sich ein Bild von aktuellen Technologien und Branchentrends zu machen sowie direkt mit den Unternehmensvertretern in Kontakt zu treten. Acht Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Pforzheim nahmen an dem Career Walk teil: vapic GmbH, RST GmbH, ProSeS BDE GmbH, G.RAU GmbH & Co. KG, Haulick + Roos GmbH Stanz- und Umformautomaten, KRAMSKI GmbH Stanz-& Spritzgiesstechnologie, Carl Dillenius Metallwaren GmbH & Co. KG und ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Bereits im Mai dieses Jahres besuchten interessierte Studierende die F Fachmesse für Medizintechnik „T4M – Technology für Medical Devices“ in Stuttgart. Aufgrund der durchweg positiven Resonanz der teilnehmenden Studierenden erhielten die WFG und der WSP den verstärkten Impuls weitere „Career-Walks“ im nächsten Jahr zu initiieren.

Ansprechpartner
Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim
Christina Bott
Fachkräftesicherung und Hochschulkooperation
Telefon: 07231 39-3729
E-Mail: christina.bott@ws-pforzheim.de