Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 3 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Ausstellung: zeitgemäß. Wohnen in Baden-Württemberg

Ausstellung in Pforzheim vom 17. Mai bis 13. Juni 2019

Neues Rathaus, Eingangsfoyer, Marktplatz 1 in Pforzheim, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-18 Uhr

Vernissage: 16. Mai, 18 Uhr

 

Welche Wohnform wird sich in Zukunft durchsetzen? Diese Frage ist zumindest in einer Hinsicht einfach zu beantworten: Es wird nicht nur eine sein.

Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Gleichzeitig orientieren sich die Lebensformen nicht mehr an vorgegebenen Mustern: Die Anzahl der Ein-Personen-Haushalte steigt zunehmend und der demografische Wandel führt dazu, dass einer immer älter werdenden Bevölkerung immer weniger junge Menschen gegenüberstehen. Gleichzeitig entdecken Familien wieder die Vorzüge der Stadt. All diese unterschiedlichen Lebenssituationen erfordern eine entsprechende Angebotsvielfalt am Wohnungsmarkt. Doch welche Möglichkeiten gibt es? Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat es sich mit ihrer Wanderausstellung „zeitgemäß. Wohnen in Baden-Württemberg“ zur Aufgabe gemacht, genau das aufzuzeigen.

Lassen Sie sich von guten Beispielen zu zeitgemäßem Wohnen inspirieren! Ob Mehrgenerationenhäuser, Senioren-WGs, Wohnungen für Alleinerziehende, Gemeinschaftsprojekte oder Single Units: Es gibt landesweit bereits zahlreiche Ansätze, die auf die Bedürfnisse verschiedener Lebensmodelle eingehen. Im Rahmen der Ausstellung können sich Besucherinnen und Besucher über 29 Projekte aus der Region informieren, die bezahlbare Wohnungen, lebendige Quartiere und kreativ genutzte Flächen vorstellen.

Dazu gehört beispielsweise eine alte Schule, die zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut worden ist. Es werden genossenschaftlich organisierte Wohnformen gezeigt, die veranschaulichen, was in Gemeinschaft mehr möglich ist als alleine. Es geht um Aufstockungen, die für mehr Fläche sorgen, und um Städte, die Wettbewerbe für private Baugemeinschaften ausschreiben, sodass man sein eigenes Stück Stadt mitgestalten kann.

Die Ausstellung knüpft ganz zeitgemäß und in idealer Weise an das vom Dezernat II der Stadt Pforzheim initiierte Initiativprogramm „Wohnen“ an. Es hat sich zum Ziel gesetzt, die Stadt als wohnens- und lebenswert zu positionieren und weiter zu entwickeln. Die gezeigten Wohnprojekte sind Teil der Publikationsreihe „KONZEPT – Arbeitshefte für zeitgemäßes Wohnen“ – herausgegeben von der Architektenkammer Baden-Württemberg. Gestartet als Print-Produkt mit insgesamt sechs Ausgaben wird KONZEPT seit 2019 als reine Online-Plattform fortgeführt: www.akbw.de/konzept-online.htm. Ein monatlicher Newsletter informiert darüber, was sich bei KONZEPT-Online tut. Am besten gleich anmelden und keinen Artikel verpassen.

Weitere Informationen

Alle Print-Ausgaben lassen sich als PDF abrufen. Auch die fünfte Ausgabe, die als eine Art Begleitheft zur Ausstellung fungiert: www.akbw.de/konzept.htm.