Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel 27 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Zweiter "Runder Tisch Gewerbeflächen": Erste Zwischenergebnisse zu den beiden Prüfflächen Ochsenwäldle und Klapfenhardt präsentiert

Auf unterschiedliche Kommunikationsangebote setzt die Stadt Pforzheim beim Thema Gewerbeflächen: Neben dem ersten "Runden Tisch" im Oktober 2018 fanden bereits zwei Waldspaziergänge mit Bürgern sowie eine Gesprächsrunde mit dem Landrat und mehreren Nachbarkommunen statt. Heute nun ging das Format des "Runden Tischs" in die zweite Runde: Dabei konnten seitens der Stadt Pforzheim erste Zwischenergebnisse der jeweiligen Artenschutz- und Verkehrsgutachten zu den beiden Prüfflächen Ochsenwäldle und Klapfenhardt präsentiert und ein aktueller Sachstand zu den weiteren Gutachten gegeben werden.

Der WSP erarbeitet aktuell zudem ein Ansiedlungskonzept, welches die Grundlage für die künftige Vermarktung von Gewerbeflächen bieten wird. Einen Überblick dazu gab WSP-Direktor Oliver Reitz. Er ging in seinem Vortrag auch auf die aktuelle Gewerbeflächenprognose ein und stellte erste Ansätze für eine flächenschonende Nutzung von Gewerbeflächen vor.

Weiterhin ist vorgesehen, noch diese Woche auf der Homepage der Stadt Pforzheim eine neue Seite Gewerbeflächenentwicklung freizuschalten. Im Sinne einer größtmöglichen Transparenz sollen dort alle bereits vorliegenden Gutachten und Untersuchungsergebnisse für beide Gebiete für jedermann einsehbar eingestellt werden.