Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel 22 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Planmäßige Inbetriebnahme der Insel-Containeranlage

Seit dem 11. März ist die Containeranlage an der Insel-Schule wieder in Betrieb. Nachdem es an Weihnachten aufgrund von Starkregen zu einem Wassereinntritt gekommen war, konnte der Schaden planmäßig behoben werden. In einem ersten Schritt wurde die Entwässerungsproblematik provisorisch behoben, um anfallendes Regenwasser rasch ableiten zu können und weitere Eintritte zu verhindern. Danach wurden schrittweise die beschädigten Stellen freigelegt, getrocknet, überprüft und instandgesetzt. Damit künftig keine weiteren Vorfälle dieser Art auftreten, wurde ein zusätzliches Dach über der Containeranlage angebracht.