Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel 24 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

10.000 Euro für die Freiwillige Feuerwehr

Heute wurde ein Scheck über 10.000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Pforzheim übergeben.

Oberbürgermeister Peter Boch nahm den Scheck für die Feuerwehr vom Vorsitzenden der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen, Heinz Ohnmacht, entgegen. Die Summe wurde im Rahmen ihres Engagements zur aktiven Schadensverhütung vergeben und wird für eine Wärmebildkammera eingesetzt.

Eine Wärmebildkamera dient der Sicherheit der Feuerwehrleute. Sie hilft dabei Personen schneller zu finden, Brandherde zu lokalisieren und Schäden zu vermeiden, da sie durch die sogenannte Termografie auch dichten Rauch durchdringt und gute Bilder von der Umgebung aufnimmt.