Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 14 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Bürgermeister Frank Fillbrunn übergibt Spende an Vesperkirche in Höhe von 250 Euro

Es ist schon Tradition geworden, dass die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses und des Ausschusses für Soziales und Beschäftigung die Vesperkirche besuchen, in diesem Jahr erstmals zusammen mit Bürgermeister Frank Fillbrunn. „Die Vesperkirche will Menschen am Rand der Gesellschaft in ihre Mitte nehmen. Sie ist ein starkes Zeichen für gesellschaftliches Engagement und die Unterstützung der Schwächeren in unserer Stadt. Mit unserem Besuch und einer Spende in Höhe von 250 Euro möchten wir dieses Engagement wertschätzen und ein Zeichen der Solidarität setzen“ so der Sozialbürgermeister.