Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 27 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Hochform-Infostand „Präzisionstechnik. Ausbildungsberufe mit Zukunft."

Am 2. Februar 2019 präsentierte die Cluster-Initiative Hochform bereits zum sechsten Mal Ausbildungsberufe in der metallverarbeitenden Präzisionstechnik bei der Aus- und Weiterbildungsmesse Beruf aktuell im CongressCentrum Pforzheim.

Das Hochform-Team stellte dabei spannende und zukunftsträchtige Präzisionstechnik-Ausbildungsberufe vor. Unterstützt wurde das Clustermanagement von Auszubildenden, den sogenannten Ausbildungsbotschaftern der Präzisionstechnik-Berufe, der Pforzheimer Unternehmen Carl Benzinger GmbH, DODUCO Contacts and Refining GmbH, OBE Ohnmacht & Baumgärtner GmbH & Co. KG und Witzemann GmbH. Diese Ausbildungsbotschafter standen den interessierten Jugendlichen und Eltern für Fragen rund um das Thema Ausbildung in der Präzisionstechnik zur Verfügung. Dadurch wurden die Besucher bestens über Ausbildungsinhalte sowie –voraussetzungen informiert und mit zahlreichen Kontaktadressen ausgestattet.

Die Beteiligung an der Pforzheimer Aus- und Weiterbildungsmesse ist eine der Maßnahmen zur Steigerung der Bekanntheit und der Attraktivität von Ausbildungsberufen in der metallverarbeitenden Präzisionstechnik – konzipiert im Hochform-Arbeitskreis Personal & Qualifizierung.

Weitere Informationen zur Cluster-Initiative Hochform und der Hochform-Azubikampagne erhalten Sie unter www.genau-mein-ding-pf.de und beim Clustermanagement des WSP (Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim).

Ansprechpartner
Mona Hartfelder
Telefon 07231 39-2903
E-Mail: mona.hartfelder(at)ws-pforzheim.de