Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 15 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Brand in einer ehemaligen Lackiererei

Foto: G. Ketterl, Pforzheimer Zeitung

Beim Brand in einer ehemaligen Lackiererei im Brötzinger Tal ist es bei Demontagearbeiten zu einem Brand gekommen. Vom Brand waren unter anderem die Lüftungsanlage und Dämmstoffe betroffen. Weil sich versteckte Glutnester auch hinter einer Schallisolierung befanden, die von Außen nicht erkennbar waren, kam es nach dem Ablöschen der Lüftungsanlage zu einer erneuten Rauchentwicklung. Die anschließenden Nachlöscharbeiten haben rund zwei Stunden gedauert.

Die entblößte Hauptfeuerwache wurde von dienstfreien Beamten und der Abteilung Eutingen für Paralleleinsätze besetzt.