Zum Inhalt springen
  • Mäßiger Regen 10 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

2009 | Sanierung Hachelbrücke

Grund der Baumaßnahme

Die Abdichtung und die Fugen der Brücke sind undicht. Dadurch wird das Bauwerk durchfeuchtet und die Brückenkonstruktion geschädigt.

Was wird gemacht?

Der Asphalt wird komplett abgetragen.

Danach wird die wasserempfindliche Bodenschicht von bis zu 1 m Dicke über dem Sandsteinbogen durch Magerbeton ersetzt. Auf dem Magerbeton wird eine bewehrte Stahlbetonplatte zwischen den Brüstungen betoniert. Diese wird abgedichtet und in der Fahrbahn mit Gussasphalt überbaut.

Parallel zu den Brückenarbeiten werden Gas- und Wasserleitungen in der Bayernstraße und Emil-Strauß-Straße erneuert.

Nach diesen Tiefbauarbeiten wird der Belag in der Emil-Strauß-Straße komplett erneuert.