Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 26 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

2010-2016 | Hegenach - Erschließung

Die Straßen und Wege des Erschließungsgebietes Hegenach wurden seit Frühjahr 2010 ausgebaut. Die ersten beiden Bauabschnitte wurden bis Mai 2015 abgeschlossen. Die Straßenabschnitte Schoferweg südlich des Leibnizweges, Marie-Curie-Weg, Karl-Jaspers-Weg sowie der Arme Sünderweg wurden von September 2015 bis September 2016 in einem dritten Bauabschnitt ausgebaut.

schoferweg_im_august_2016
schoferweg_im_august_2016
schoferweg_im_februar_2016
schoferweg_im_juli_2016
marie_curie_weg_im_juni_2016

Aufgrund der Größe des Gesamtgebietes und den damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen ist die Erschließung in drei Bauabschnitten vorgesehen.

In Abstimmung mit den Trägern der Ver- und Entsorgungsleitungen wurde mit dem westlichen Abschnitt im Bereich Großer Lückenweg im Frühjahr 2010 begonnen und konnte Ende Mai 2012 abgeschlossen werden.

Die Arbeiten zur Erschließung des zweiten Bauabschnittes wurden von September 2013 bis Mai 2015 durchgeführt. Der Ausbau der Straßen Kopernikusallee, Schoferweg bis Leibnizweg und Werner-Heissenberg-Weg ist abgeschlossen.

Die Straßenabschnitte Schoferweg südlich des Leibnizweges, Marie-Curie-Weg, Karl-Jaspers-Weg sowie der Arme Sünderweg wurden seit September 2015 bis Mitte September 2016 in einem dritten Bauabschnitt ausgebaut.