Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 26 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Archivführung im Rahmen des Festivals "MIX versteh'n"

Migrationen aus und nach Pforzheim haben schon immer die Geschichte der Stadt geprägt. In einer Sonderführung zum Festival „Mix versteh'n“, die auch in sonst nicht öffentlich zugängliche Magazine führt, werden verschiedene Zeugnisse zu den Themen Einwanderung, Auswanderung und Integration gezeigt. Daneben erhalten BesucherInnen Einblick in die Arbeit des Stadtarchivs und es wird erklärt, wie Interessierte Zugriff auf die im Archiv verwahrten Dokumente der Stadtgeschichte erhalten.

Eine kleine Ausstellung zum Thema „Migration“ im Lesesaal des Stadtarchivs rundet die Veranstaltung ab (die Ausstellung ist auch während der Benutzungszeiten des Archivs zugänglich: dienstags und mittwochs 9-12 und 14-16 Uhr, donnerstags 9-18 Uhr).

Die Führungen finden statt am 23. Mai sowie 10. Juli, jeweils um 17 Uhr. Treffpunkt ist der Lesesaal des Stadtarchivs in der Kronprinzenstr. 28.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 392899 oder archiv(at)stadt-pforzheim.de.