Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Sammlung über Ferdinand Oechsle erschlossen

Ferdinand Oechsle

Die umfangreichen Materialien des Stadtarchivs Pforzheim über Christian Ferdinand Oechsle (1774-1852) wurden nun durch die Erschließung der Sammlung Richard Hachenbergers erweitert. Der ehemalige Stadtoberbaurat von Vaihingen an der Enz trug von 1984 bis 2006 Material über den Pforzheimer Erfinder sowie zur Geschichte des Weinbaus zusammen.

Christian Ferdinand Oechsle hat unter anderem eine Mostwaage hergestellt. Sie misst den Zuckergehalt des Traubenmosts und ist heute als Oechslewaage bekannt. Die Pforzheimer ehren ihren berühmten „Mechanicus“ seit 1986 jährlich durch das sogenannte Oechslefest, ein Weinfest.

Der Bestand, der vor allem Material über Leben und Werk des Pforzheimer Erfinders enthält und zugleich ausführlich die Technik seiner Mostwaage behandelt, steht nun den Benutzern des Stadtarchivs Pforzheim zur Verfügung.