Zum Inhalt springen
  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50% 26 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Dokumentarfilm zur Pforzheimer Stadtgeschichte

"In einer so alten Stadt... - Pforzheims verborgene Geschichte" lautet der Titel eines neuen Dokumentarfilms zur Geschichte der Stadt Pforzheim, der in wenigen Tagen als DVD überall erhältlich sein wird. Der Film hat eine Laufzeit von rund 60 Minuten und präsentiert in Bild und Ton die Geschichte der Stadt Pforzheim von der Antike bis zur Gegenwart. Besondere Highlights sind zahlreiche, bis jetzt noch nie gezeigte Filmaufnahmen vor allem aus der Zeit vor 1945.

Am Freitag, 16. November 2012, 17.30 Uhr, findet im Kommunalen Kino die Filmpremiere statt, zwei Tage später (Sonntag, 18. November 2012, 17.30 Uhr) gibt es an gleicher Stelle eine weitere Aufführung, an die sich ein Filmgespräch anschließt. Karten für beide Aufführungen können beim Kommunalen Kino per Telefon (07231/5661977) oder über die Website (www.koki-pf.de) reserviert werden. Der Eintritt ist frei, über eine kleine Spende für das Kommunale Kino würden wir uns jedoch freuen.