Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 25 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Montagabend im Archiv

In der Reihe "Montagabend im Archiv" präsentieren Andrea Binz-Rudek und Annette Nußbaum, zwei langjährige Mitarbeiterinnen des Stadtarchivs Pforzheim, am Montag, 19. November 2012 um 19 Uhr im Stadtarchiv Pforzheim (Vortragssaal, Eingang Kronprinzenstraße 24) eine etwas andere Veranstaltung, die den Titel trägt: "Lesen lernen! Einführung in das Entziffern alter Schriften".

Die Veranstaltung beginnt mit einem kurzen Vortrag zur Geschichte der lateinischen Schrift von der Antike bis zum "Normalschrift-Erlass" von 1941 mit Bildbeispielen, der auch einige wichtige Grundbegriffe wie "Transkription", "Minuskel" oder "Majuskel" erklärt. Im Anschluß daran gibt es anhand einiger "Highlights" aus den Beständen des Stadtarchivs - einer Urkunde, der 1891 begonnenen "Chronik der Stadt Pforzheim" (s. Bild), einem Brief von Ferdinand Oechsle etc. - praktische Leseübungen für die Teilnehmer. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer weitere Übungen zum Mitnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt; um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 07231/39-2899 oder per E-Mail (archiv(at)stadt-pforzheim.de).

Die Veranstaltung ist ausgebucht - zusätzliche Termine kündigen wir rechtzeitig über die Lokalpresse an.