Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 2 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Weitere Maßnahmen Burger King

In den vergangenen 36 Stunden überprüfte die Feuerwehr Pforzheim mehrfach die Brandstelle in der Karlsruher Straße. Die Löscharbeiten wurden bisher sehr schadenarm durchgeführt um der Polizei und anderen Sachverständigen die notwendigen Arbeiten zu ermöglichen. Ebenfalls wurden gestern noch Wertgegenstände aus dem Gebäude geborgen.

Auch im Hinblick auf die kommende Silvesternacht und die Feiertage wurde in Abstimmung mit der Polizei mit Hilfe eines Radladers des THW ein Gebäudeteil abgerissen, um die noch vorhandenen Glutnester endgültig ablöschen zu können. Dabei war die Feuerwehr mit 15 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. Das THW war mit drei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften im Einsatz.