Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 22 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

"Montagabend im Archiv" 2016 mit vielen interessanten Veranstaltungen zur Stadtgeschichte

Von der Trümmerbahn zur mittelalterlichen Stadtgründung, von der Buchdruckerkunst zu Reuchlins Zeiten zum jüdischen Fußballsport in Pforzheim - das Veranstaltungsprogramm des Stadtarchivs 2016 ist vielseitig.

Das Stadtarchiv Pforzheim lädt 2016 erneut zur Veranstaltungsreihe "Montagabend im Archiv" ein. In Vorträgen, Führungen und Präsentationen bieten wir ein vielseitiges und spannendes Programm rund um die Pforzheimer Stadtgeschichte an: Fachwissenschaftler geben Einblicke in die Grabungen auf dem Rathaushof mit ihren Ergebnisse für das mittelalterliche Pforzheim bzw. den bedeutenden Münzsammler Karl Bissinger. Forscher aus Pforzheim und der Region informieren über die Trümmerräumung und jüdische Personen im nordbadischen Fußball. Stadtgeschichte "zum Anfassen" gibt es bei einer Archivführung mit Archivalienpräsentation sowie einer Präsentation zur Buchdruckerkunst zu Reuchlins Zeiten. Detaillierte Informationen über alle Veranstaltungen finden Sie hier.