Zum Inhalt springen
  • Mäßiger Regen 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Buchvorstellung zum 23. Februar

Tony Redding präsentiert sein Buch "Bombing Germany: The Final Phase. The Destruction of Pforzheim an the Closing Months of Bomber Command's War"

Tony Redding, englischer Journalist und Militärhistoriker, hat am 11. Februar im Stadtarchiv sein 400-seitiges Buch über die Bombardierung Pforzheims vorgestellt. Eingeladen waren seine Unterstützer, darunter viele Zeitzeugen und Experten, die sich ihm für Interviews und Auskünfte zur Verfügung gestellt hatten. Denn Redding beschränkte sich bei seinen Recherchen nicht nur auf die Auswertung von Dokumenten und Bildmaterial aus dem Stadtarchiv. Bisher liegt das Buch nur in englischer Sprache vor, eine deutsche Ausgabe soll mit Unterstützung des Stadtarchivs in zwei bis drei Jahren erscheinen.