Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 8

Am Donnerstag kam es gegen 12:12 Uhr auf der BAB 8 zwischen Pforzheim Ost und Süd zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Verletzten. Am Unfall waren zwei Pkw und zwei Lkw beteiligt.

In einem PKW war der Fahrer eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.

In den anderen beteiligten Fahrzeugen befanden sich drei weitere Patienten, die durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst  medizinisch versorgt wurden.

Bei den Rettungs- und Bergungsmaßnahmen waren 17 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr mit fünf Fahrzeugen im Einsatz. Die Autobahn musste über einen längeren Zeitraum in  Fahrtrichtung Stuttgart voll gesperrt werden. 

Der Grundschutz im Stadtgebiet wurde von dienstfreien Beamten der Berufsfeuerwehr sichergestellt.