Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 25 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Feuerwehr klärt über Feuerwerk auf

Die Feuerwehr und der Feuerwerkspezialist Carol Braun haben im Jugendraum "Jugendkeller Ost" der Jugendarbeit Stadtteile 30 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 16 Jahren zum Thema Feuerwerkskörper informiert.

Hierzu hatte Carol Braun ein Sortiment zusammengestellt, das Brandinspektor Silvio Jegel von der Berufsfeuerwehr Pforzheim den Mädchen und Jungen zeigte und auf den richtigen Umgang, aber natürlich auch auf die Gefahren der unterschiedlichen Artikel hinwies.

Besonderen Wert legten er und Braun auf die Information, dass die meisten der Feuerwerksartikel erst an Personen ab 18 Jahren abgegeben werden dürfen; dennoch gibt es eine ganze Reihe von Feuerwerkskörpern der sogenannten Kategorie 1, welche schon an Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr abgegeben werden dürfen. Deshalb erschien es den Mitarbeitern des Stadtjugendrings sowie der Feuerwehr wichtig, auch Jüngere zu informieren. Die Veranstaltung war ein Pilotprojekt, das bei den Kindern und Jugendlichen sehr gut ankam.