Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 5 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Sturm beschert Feuerwehren arbeitsreiches Wochenende

Auf Grund des starken Sturmes der vergangenen Tage hatten die Feuerwehren in Pforzheim und dem Enzkreis zahlreiche Einsätze zu bewältigen. Von Donnerstagmorgen bis Sonntagmittag musste die Feuerwehrleitstelle 64 Mal Einsatzkräfte in Stadt und Kreis alarmieren, davon war bei 42 Einsätzen das stürmische Wetter Grund für ein Tätigwerden der Feuerwehr.

Neben zahlreichen umgestürzten Bäumen, die die Feuerwehr beseitigte mussten Bauzäune gesichert sowie absturzgefährdete Werbetafeln oder Dachverwahrungen entfernt werden. In Pforzheim machte sich eine Baustellentoilette selbständig, in der Innenstadt wurde durch eine umgestürzte Werbetafel die Scheibe eines Lokals beschädigt. In Mühlacker stürzte ein Baum auf eine Hochspannungsleitung und fing Feuer. Er wurde von der Feuerwehr gesichert und abgelöscht.