Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Hamster aus Zigarettenautomat befreit

Zwei Mädchen haben am Dienstagabend mit einem Hamster den ersten "Ausgang ins Freie" unternommen. Als sie neben einem Zigarettenautomaten standen, entwischte der Hamster "Finchen" in den Geldauswurfschacht und versteckte sich in dem Automaten.

Die hinzugerufene Feuerwehr konnte Finchen mittels der Endoskopkamera des Einsatzleitwagens um Inneren des Automaten aufspüren. Eine zerstörungsfreie Befreiuung war allerdings offenbar nicht möglich, so dass über den Automatenaufsteller ein Techniker mit einem Schlüssel angefordert wurde. Dort war jedoch ein Anrufbeantworter aufgeschaltet und die Feuerwehrleitstelle musste einige Tricks anwenden, um doch noch einen Techniker zu erreichen. Nach rund zwei Stunden konnte Finchen unverletzt an die Mädchen übergeben werden.

Fotos: Tilo Keller, Pforzheimer Zeitung

Eingesetzte Kräfte:

  • Berufsfeuerwehr
  • ELW 1, KEF