Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel 29 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Führungen durch Pforzheim

Rasslerin Lina, Sektkellerei und Goldstadtfahrt

Gruppe auf dem Sparkassenturm
Der Blick vom Sparkassenturm über die Stadt ist gigantisch
©Sparkasse Pforzheim CalwFoto: Sparkasse Pforzheim Calw

Für interessierte Besucherinnen und Besucher werden wieder verschiedene Führungen durch die Goldstadt angeboten. Am Samstag, 29. Juni, führt Rasslerin Lina durch die Innenstadt Pforzheims. Auf der Kostümführung werden die Teilnehmenden in die Welt der Pforzheimer Schmuckschaffenden kurz nach der Jahrhundertwende mitgenommen. Rasslerin Lina berichtet im typischen „Pforzemer Dialekt“ vom langen Arbeitsweg in die Stadt und ihrem „Gschäft“ in der Schmuckindustrie. Treffpunkt für die eineinhalbstündige Tour ist um 12.30 Uhr an der Tourist-Information am Schlossberg 15-17 in Pforzheim. Die Kosten belaufen sich auf 10 Euro pro Person.

Führung durch Badens älteste Sektkellerei

Am 4. Juli um 17.30 Uhr findet in Badens ältester Sektkellerei E. Schweickert die zweite Führung in diesem Jahr statt. Auf der eineinhalbstündigen Tour lernen die Besucherinnen und Besucher Interessantes über die Herstellung von Wein zu Sekt kennen und dürfen diesen auch verkosten. Die Führung kostet 25 Euro pro Person.

Goldstadtfahrt durch Pforzheim

Am Freitag, 5. Juli, gibt es dann wieder die Goldstadtfahrt. Sie bietet die Möglichkeit, die Highlights der Stadt auf gemütliche Weise zu entdecken. Die Tour endet auf dem Sparkassenturm mit einem gigantischen Blick über die Stadt. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Schlossberg 15-17 um 16 Uhr. Die Fahrt kostet 15 Euro pro Person.

Für alle Führungen ist eine frühzeitige Anmeldung unter www.stadt-land-enz.de/fuehrungen, per Mail an gruppen(at)ws-pforzheim.de oder telefonisch unter 07231 393700 wichtig, da es eine Mindest- bzw. Maximalzahl an Teilnehmenden gibt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.