Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel 27 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

„Career-Walk“ bei der MedtecLIVE – Internationale Fachmesse für Medizintechnik

Studierende besuchen Fachmesse

Gruppenfoto am Stand von Euroflex und Admedes
Gruppenfoto am Gemeinschaftsstand von EUROFLEX GmbH und ADMEDES GmbH
©ADMEDES GmbHFoto: Jonas Lux

Am Donnerstag, 20. Juni, haben 15 Studierende der Hochschule Pforzheim im Rahmen des „Career-Walks“ die Fachmesse für Medizintechnik „MedtecLIVE“ in Stuttgart besucht. Dabei erhielten die Studierenden einen Einblick in aktuelle Technologien und Branchentrends sowie die Möglichkeit, Kontakte zu regionalen Unternehmen zu knüpfen. Auch für die Unternehmen stellte der Besuch eine wichtige Rekrutierungsmöglichkeit für ihre angehenden Fach- und Führungskräfte dar.

Die Studierenden der Studiengänge Medizintechnik, Mechatronik und Maschinenbau besuchten neun Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Pforzheim: ADMEDES GmbH, EUROFLEX GmbH und MetShape GmbH (alle Pforzheim) sowie OTEC Präzisionsfinish GmbH (Straubenhardt), ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH, Frey & Winkler GmbH (Königsbach-Stein), GENTHNER GmbH SystemTechnologie (Birkenfeld), PPM - Pforzheimer Präzisions Mechanik GmbH + Co. KG (Ispringen) und Gindele GmbH (Neuhausen).

„Der Besuch der Messe war sehr interessant und informativ. Die Unternehmen haben sich viel Zeit genommen, uns ihre Produkte und Stellenangebote vorzustellen und mit uns auf Augenhöhe ins Gespräch zu kommen“, so ein Studierender des Bachelor-Studiengangs Medizintechnik im 4. Semester. Während des geführten Rundganges durch die Messehallen konnten die Fachkräfte der Zukunft ihre Fühler nach potenziellen Arbeitgebern, Praktika, Werkstudentenstellen oder Abschlussarbeiten ausstrecken.

Ziel der von WSP organisierten Messebesuche, den sogenannten „Career-Walks“, ist es, kleinen und mittelständischen regionalen Unternehmen frühzeitig Kontakte zu den zukünftigen Fach- und Führungskräften zu ermöglichen. „Aufgrund der positiven Resonanz seitens Studierenden und ausstellenden Unternehmen wird der WSP-Hochschulservice weiterhin „Career-Walks“ bei unterschiedlichen Fachmessen anbieten. Der nächste Messebesuch findet bereits kommende Woche bei der Stanztec – Fachmesse für Stanztechnik im CongressCentrum Pforzheim statt“, erklärt Miriam Fieser vom WSP-Hochschulservice.

Den Career-Walk können sich die Studierenden der Fakultät für Technik an der Hochschule Pforzheim auch für das Allgemeinwissenschaftliche Seminar anrechnen lassen. Aus wissenschaftlichen Fachvorträgen und Fachmessen, die sie im Laufe ihres Studiums besuchen, können fachliche und überfachliche Inhalte herausgezogen werden, um kompetenzübergreifende Zusammenhänge zu erfassen.