Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 19 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Kostenlose Hygieneartikel in öffentlichen WC-Anlagen

Testphase in Pforzheim läuft bis Ende des Jahres

Symbolbild Hygieneartikel©Stadt PforzheimFoto: Ljijlana Berakovic

In den öffentlichen WC-Anlagen für Frauen sowie für Menschen mit Behinderungen am Leopoldsplatz, am ZOB Nord, in der Apothekergasse, im Enzauenpark und im Wildpark gibt es seit 20. April 2024 kostenlose Hygieneartikel für Frauen. Das Gebäudemanagement der Stadtverwaltung war dabei federführend für die Beschaffung und die Montage der Spenderautomaten verantwortlich. Das Auffüllen und die Wartung der Spender werden hingegen von einem externen Dienstleister übernommen. Die Ausgabe der kostenlosen Hygieneartikel erfolgt vorläufig in einer Testphase bis zum Ende dieses Jahres. Anschließend wird bewertet, wie das Angebot angenommen wurde und ob und in welchem Umfang die Ausgabe aufrechterhalten wird.