Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 19 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Einsatzübung im Arlingertunnel am 4. und 6. Mai 2024

Seit Mitte Mai 2019 finden im Zuge des 1. Bauabschnittes der Baumaßnahme „B 463, Westtangente Pforzheim“ die Arbeiten im Arlingertunnel statt. Inzwischen steht die Tunnelbetriebsausstattung kurz vor dem Abschluss. Zur Gewährleistung eines sicheren Tunnelbetriebs hat die Feuerwehr Pforzheim ein Einsatzkonzept erstellt und die Einsatzkräfte entsprechend geschult.

Am Samstag, 4. Mai 2024 ab 9 Uhr und am Montag, 6. Mai 2024 ab 18 Uhr, werden Einsatzübungen am Tunnel stattfinden. Hierbei werden die Vorgehensweise und die Taktik in der Tunnelbrandbekämpfung sowie die Koordination und Zusammenarbeit der Einsatzkräfte erprobt. Außerdem wird die Tunnelbetriebsausstattung abschließend getestet. An der Einsatzübung beteiligen sich neben der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Pforzheim und der Freiwilligen Feuerwehr aus Birkenfeld auch die Rettungsdienste des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sowie Kräfte aus dem Polizeipräsidium Pforzheim.