Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 13 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Vollsperrung Walther-Rathenau-Straße bei Einmündung Paul-Löbe-Straße

Ab Dienstag, 2. April, werden in der Walther-Rathenau-Straße dringend erforderliche Instandsetzungsarbeiten am Kanalnetz durchgeführt.

Im Bereich der Einmündung Paul-Löbe-Straße erfolgt daher eine Vollsperrung. Die Arbeiten dauern insgesamt etwa drei Wochen.

Von der Paul-Löbe-Straße kann noch nach links in die Walther-Rathenau-Straße und von der Walther-Rathenau-Straße noch nach rechts in die Paul-Löbe-Straße abgebogen werden. Die Umleitungsstrecke führt in beiden Richtungen von der Carl-Schurz-Straße über die Gustav-Stresemann-Straße, Eugen-Bolz- Straße und die Walther-Rathenau-Straße zur Paul-Löbe-Straße.

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung bittet um Verständnis.