Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 12 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Interessantes aus der JGR-Sitzung vom 07.03.2024

Jugendgemeinderat Robin Eremia steht am Rednerpult©Stadt PforzheimFoto: Daniel Preis
Sitzungsteilnehmer im Großen Sitzungssaal
Sitzungsteilnehmer im Großen Sitzungssaal
©Stadt PforzheimFoto: Cihad Elmas

Große Neuigkeiten von unserer letzten Jugend-Gemeinderatssitzung am Donnerstag! Es war ein Tag voller spannender Diskussionen und richtungsweisender Entscheidungen. 

Den Anfang machten wir mit der Vorstellung des Präventionsnetzwerks gegen Kinderarmut und dem Einblick in das Projekt "Nicht meine Ecke", das unsere Gemeinschaft stärken und verbinden soll. 

Robin's "Time to Shine"-Rede über die essenzielle Rolle der Digitalisierung in Schulen war ein echtes Highlight. Er sprach über die Notwendigkeit, das Pforzheimer WLAN zu verbessern, um den Bildungsbereichen bessere Ressourcen zur Verfügung zu stellen. 

Ein großer Erfolg war die Verabschiedung unseres Antrags zur finanziellen Unterstützung des zehnjährigen Jubiläums des Jugendgemeinderats Pforzheim. Außerdem wurde unser Vorschlag für eine neue Beleuchtung an den Pforzheimer Brücken angenommen, was unsere Stadt nachts sicherer und lebendiger macht. 

Ein weiteres Highlight ist die spannende Kooperation mit dem kommunalen Kino für ein bevorstehendes Filmprojekt