Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 5 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Ausstellung „In Vielfalt zusammen leben in Pforzheim“ im Stadtlabor

Porträts und Geschichten von 16 Menschen aus Pforzheim

Am Mittwoch, 21. Februar um 18 Uhr, findet die Vernissage der Ausstellung „In Vielfalt zusammen leben in Pforzheim“ im Stadtlabor im Neuen Rathaus statt. In der Ausstellung werden Porträts und Geschichten von 16 Menschen aus der Goldstadt gezeigt und erzählt. Menschen für die Pforzheim ihr Zuhause ist. Und das unabhängig von ihrem kulturellen oder nationalen Hintergrund. Eine Stadt, für die ihr Herz schlägt. Einen authentischen und persönlichen Eindruck der Menschen vermitteln Videoclips und Audio-Interviews, die über QR-Codes direkt auf dem Smartphone abrufbar sind. Die mehrwöchige Ausstellung im Stadtlabor ist zu jeder Zeit, kostenlos und barrierefrei zugänglich. Die Vernissage, an der sowohl die porträtierten Protagonisten als auch die Ausstellungsmacher teilnehmen werden, wird von Bürgermeister Frank Fillbrunn eröffnet.

Weitere Informationen: Anita Gondek, Integrationsbeauftragte, Tel. 07231/392117, Email: Anita.Gondek@pforzheim.de