Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 7 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Valentinstagsaktion „FAIRliebt in Pforzheim“

Fotobox und Quiz in der Schlössle-Galerie

©Stadt PforzheimFoto: Dominik Mokrski

Am 14. Februar, 11 - 16 Uhr, findet eine Valentinstagsaktion im Erdgeschoss der Schlössle-Galerie statt. Damit Besucherinnen und Besucher am Valentinstag eine schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen können, steht eine Fotobox mit passendem Zubehör bereit. Egal ob allein, zu zweit oder in einer Gruppe, dort können Fotos aufgenommen und sofort gedruckt werden. Die Aktion unter dem Motto „FAIRliebt in Pforzheim“ ist Teil einer Reihe von Veranstaltungen der Fairtrade-Town Pforzheim und wird vom Amt für Umweltschutz organisiert.

Die Umweltdezernentin Sibylle Schüssler hebt hervor: „Die Vielfalt an fair gehandelten Artikeln nimmt immer weiter zu. Auch die Themen Nachhaltigkeit und Berücksichtigung der Folgen des Klimawandels werden im weltweiten fairen Handel immer wichtiger. Daher freut es mich, dass sich gleichzeitig die Anzahl der Veranstaltungen in der Fairtrade Stadt Pforzheim erhöht und auch die behandelten Themen immer breiter werden.“ 

Neben der Fotobox wird es auch einen Infostand geben, an dem Interessierte erfahren können was in Pforzheim zum Thema fairer Handel bereits passiert ist und welche Projekte noch geplant sind. Bei einem Quiz können Besucherinnen und Besucher ihr Wissen testen und ein fair gehandeltes Geschenk erhalten. Auch der Weltladen ist vor Ort und informiert über Kaffeeanbau sowie über den Unterschied und Mehrwert bei Fairtrade zertifizierten Produkten.