Zum Inhalt springen
  • Mäßiger Regen 10 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Creative After Work: „Von ChatGPT bis Midjourney: KI-Tools und ihre Anwendung“

Netzwerktreffen für die Kreativwirtschaft

Valentin Pfleger
Benjamin Bertram
©PflegerFoto: Valentin

KI-gesteuerte Tools wie CHATGPT, Midjourney und Co. beeinflussen und verändern derzeit den Arbeitsalltag, auch von Kreativschaffenden, enorm. Doch welche der vielen Anwendungen und Programme sind sinnvoll und für welchen Zweck können sie angewendet werden? Beim Creative After Work am Mittwoch, 22. November, um 19 Uhr im EMMA – Kreativzentrum Pforzheim gibt Benjamin Bertram einen Überblick über die wichtigsten Tools und zeigt, welche traditionellen Techniken kreativer Prozesse durch KI-gesteuerte Anwendungen unterstützt und wie diese eingesetzt werden können. Dabei geht er unter anderem auf Text2Text wie ChatGPT, Text2Code (ChatGPT Compiler), Text2Bild/Bild2Bild (Stable Diffusion oder Midjourney) oder Text2Video (z.B. Pikalabs oder RunwayML) ein. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit Musik von Firat Yildiz und Burak Erdogan, Snacks und kühlen Getränken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Benjamin Bertram (*1986, Steinfurt) ist seit zehn Jahren als Illustrator tätig und entdeckte vor fünf Jahren seine Begeisterung für KI. Daraus hat sich seine Rolle als Kurator und Vermittler für generative KI entwickelt. Bertram gibt regelmäßige Workshops für die Kreativbranche mit einem Fokus auf bildgenerierende Algorithmen. Mit dem Start-up "Cogniwerk" fokussiert er sich auf Modelle mit erweiterten Kontrollmöglichkeiten und einer multimodalen Plattform. In der stetig wachsenden generativen Welt der KI sieht es Cogniwerk als Aufgabe, diese Werkzeuge sinnvoll zu gestalten und zu moderieren.

Creative After Work ist ein Netzwerktreffen für die Kreativwirtschaft im EMMA - Kreativzentrum Pforzheim. Jedes Treffen hat einen thematischen Schwerpunkt. Ein Unternehmen, ein Projekt oder ein für die Kreativwirtschaft relevantes Thema, wie Trends im Interface Design, PR im Social Web oder die erfolgreiche Markteinführung eines Produkts, werden von Gastreferentinnen oder -referenten präsentiert und erläutert.