Zum Inhalt springen

Familiensonntag am 5. November

Am Sonntag, 5. November, laden das Museum Johannes Reuchlin und das Archäologische Museum von 14 bis 17 Uhr zu spannenden Besuchen und Workshops ein. Im Archäologischen Museum in der Altstädter Str. 26 stehen den Familien von handwerklichen Workshops über ein Museumsquiz bis hin zum digitalen Diary viele Möglichkeiten zur Wahl. Bereits über hundert Kinder und Jugendliche erforschten das Museum mit den Tablets und gaben begeistert Rückmeldungen. Das selbst erstellte digitale Tagebuch wird nach Hause überspielt und kann dadurch auch mit Familienangehörigen oder Freundinnen und Freunden geteilt werden, die nicht mit vor Ort waren.

Im Museum Johannes Reuchlin im Schlosspark an der Schloßkirche erkunden die Familien zuerst die Ausstellung. Die Kunsthistorikerin Christina Klittich bietet interessierten Familien kurze Rundgänge durch das Museum an. Davon inspiriert erstellen die Kinder eigene mittelalterliche Schriften und Urkunden – natürlich mit Wachs und Siegel. Wer sich lieber malerisch betätigt, kann neue Entwürfe für die Kirchenfenster gestalten.

Das Kulturamt lädt herzlich zu allen Angeboten ein. Der Eintritt als auch die Teilnahme an den Workshops und das Material sind kostenfrei. Der Einstieg ist zwischen 14 bis 17 Uhr jederzeit möglich.

Weitere Infos zu den Familiensonntagen und den Museen gibt es unter

www.pforzheim.de/kulturelle-bildung.