Zum Inhalt springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84% 2 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Thomas Hammen zum neuen Amtsleiter des Gebäudemanagements gewählt

Thomas Hammen zum neuen Amtsleiter Gebäudemanagement gewählt
Erster Bürgermeister Dirk Büscher (links) gratuliert gemeinsam mit Bürgermeisterin Sibylle Schüssler dem neuen Amtsleiter des Gebäudemanagements Thomas Hammen (Mitte).
©Stadt Pforzheim Foto: Ljiljana Berakovic

In nicht-öffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat am Dienstag den Diplom-Ingenieur Thomas Hammen zum neuen Amtsleiter des Gebäudemanagements der Stadt Pforzheim gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Özlem Taskiran an, die im April dieses Jahres die Stadt Pforzheim verlassen hat. „Ich freue mich, dass wir die Leitung des Gebäudemanagements trotz vorherrschendem Fachkräftemangel adäquat besetzen konnten“, betont Bürgermeisterin Sibylle Schüssler. „Mit Herrn Hammen gewinnen wir für das Amt einen erfahrenen Leiter, der in seiner bisherigen Laufbahn bereits viel Expertise auf Landes- und Landkreis-Ebene vorzuweisen hat. Er kennt die Herausforderungen öffentlicher Projekte und bringt daher optimale Voraussetzungen für die Leitung des Gebäudemanagements mit. “

Thomas Hammen wurde 1974 in Schmalkalden geboren. Nach dem Ingenieursstudium mit den Fachbereichen Architektur und Landschaftsarchitektur sowie einem Wirtschaftsingenieursstudium mit Vertiefung Facility Management absolvierte Hammen zudem noch seine Staatsprüfung für den gehobenen bautechnischen Dienst. Danach war er zunächst als Projektleiter Hochschulbau und Bauunterhaltung beim Landesbetrieb Vermögen und Bau BW tätig, bevor er, in gleicher Funktion, bei der Bundesbau BW unter anderem für Neubau und Sanierung von Bundeswehrliegenschaften und Bundesgerichten verantwortlich zeichnete. Seit 2015 ist Hammen als Sachgebietsleiter Gebäudemanagement/Projektsteuerung Schulbau beim Landratsamt Enzkreis tätig.