Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 9 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Stadtführung von oben, Goldstadtspaziergang und Schlosskirchen-Archivbauführung

Führungen in der Goldstadt

Führungen Pforzheim©Pierre JohneFoto: Pierre Johne

Am Donnerstag, 12.Oktober, findet um 17 Uhr zum dritten Mal in diesem Jahr die Stadtführung „Skylounge“ auf der Dachterrasse des Sparkassen-Turms statt. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Kartenbüro des TurmQuartiers, Westliche Karl-Friedrich-Str. 56. Der Eintritt beträgt pro Person 9 Euro. Die Anmeldung erfolgt über das Kartenbüro (Tel.: 07231 993340).

Am Samstag, 14. Oktober, findet der Goldstadtspaziergang zum vorletzten Mal in diesem Jahr statt. Pforzheim kann dabei aus einer neuen Perspektive erlebt und vieles über die Entstehung und die Geschichte der Stadt erfahren werden: Von den Römern bis zum Krieg und dem schnellen Wideraufbau der Stadt. Dabei werden auch Fragen beleuchtet, warum zum Beispiel Pforzheims Stadtbild die heutige Gestalt hat. Teilnehmende erfahren mehr über Architektur der 1950er-Jahre und die ansprechenden Seiten der Goldstadt. Treffpunkt ist um 11 Uhr bei der Tourist-Information am Schlossberg 15-17. Die Kosten für Erwachsene betragen 7 Euro pro Person. Für Kinder unter zwölf Jahren ist der Rundgang kostenfrei.

Am Sonntag, 15. Oktober, findet um 15 Uhr die Schlosskirchenführung mit anschließender Begehung des Archivbaus statt. Bei diesem Format lernen Besuchende die Geschichte des einstigen Schlosses, des Archivbaus und der Stiftskirche St. Michael kennen. Highlight der Führung ist der Einblick in den Archivbau. Die 1,5-stündige Führung beginnt um 15 Uhr, Treffpunkt ist die Tourist-Information am Schlossberg 15-17. Die Kosten betragen 9 Euro pro Person.

Wichtig ist die frühzeitige Anmeldung für diese Führung unter www.stadt-land-enz.de/fuehrungen, per Mail unter gruppen(at)ws-pforzheim.de oder per Telefon unter 07231 393700, da es eine begrenzte Teilnehmeranzahl gibt.