Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 6 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Die Welt der Pilze erforschen

Zwei Pilzexkursionen im Oktober

Die Welt der Pilze ist groß und die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sie bei einer Pilzexkursion der Stadt Pforzheim zu erkunden. Am Mittwoch, 4. Oktober und Donnerstag, 19. Oktober veranstaltet das Amt für Umweltschutz jeweils um 15.30 Uhr eine Exkursion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pforzheims Grünes Gold“. Der geprüfte Pilzsachverständige Uwe Waller wird die Teilnehmenden in die Welt der Pilze einführen. Denn sie sind das zweitgrößte Organismenreich der Erde: ein Forschungsteam aus Berlin und London schätzt die globale Pilzvielfalt auf 2,2 bis 3,8 Millionen Arten. Davon sind nur rund 120.000 Arten bekannt und wissenschaftlich beschrieben. 14.000 Arten sind bei uns heimisch.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, ist eine telefonische Anmeldung unter 07231 392514 oder per Mail afu@pforzheim.de notwendig. Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung mitgeteilt.