Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 24 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Forstverwaltung lädt Familien in den Wald ein

Zur Feier des Jahrgangswäldle 2021

Im Stadtwalddistrikt Hohberg befindet sich seit letztem Jahr das Jahrgangswäldle für den Jahrgang 2021. Städtische Forstarbeiter haben dort für jedes der 1.418 Pforzheimer Kinder, die im Jahr 2021 geboren wurden, einen Baum gepflanzt. Das Jahrgangswäldle sollte schon im vergangenen Herbst mit einem Familientag gefeiert werden. „Leider mussten wir den Aktionstag im letzten Jahr wegen schlechten Wetters absagen. Jetzt wollen wir einen neuen Versuch wagen und laden alle Pforzheimer Familien herzlich zu einem Tag im Stadtwald ein“, so Oberbürgermeister Peter Boch. „Das Jahrgangswäldle ist eine noch junge, aber sehr schöne Tradition. Sie verbindet die Kinder mit ihrer Heimatstadt und schafft gleichzeitig Nähe zur Natur.“ An dem Familientag am Freitag, 29. September können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern kleine Abenteuer erleben und den Wald und seine Bewohner spielerisch entdecken.

Der Familientag beginnt um 15 Uhr. Die Anmeldung ist bis zum 25. September per Mail an fv@pforzheim.de oder telefonisch unter 07231 393640 möglich. Mit der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden eine Anfahrtsbeschreibung.