Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 6 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Stellenanzeigen auf städtischer Homepage

Weitere städtische Unterstützung für Klingel-Belegschaft

"Die fünf Maßnahmen der Klingel-Taskforce greifen“, zeigt sich Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch erfreut. Nachdem die Klingel-Taslkforce beschlossen hat, eine zentrale Anlaufstelle bei der Stadt Pforzheim zu erstellen, meldeten sich über das Wochenende mehrere Arbeitgeber bei der Stadt Pforzheim, die den Beschäftigten der Firma Klingel Stellenangebote unterbreiteten. Auf die Pressemitteilung reagierten seit Freitag acht Unternehmen, die offene Stellen für die Klingelbelegschaft offerieren. In enger Zusammenarbeit werden die Angebote direkt dem Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit übermittelt. Das Spektrum der eingegangenen Angebote erstreckt sich über Quereinsteiger im Lehrberuf, LKW-Fahrer bis hin zu Außen- und Innendienstmitarbeitern. „Ergänzend zu den vorhandenen Angeboten, wollen wir auf unserer Homepage über Vakanzen aufmerksam machen und den Beschäftigten der Firma Klingel eine weitere Perspektive bieten“, so Oberbürgermeister Peter Boch. Die Informationsseite ist direkt über die Startseite der Stadt Pforzheim erreichbar und wird fortlaufend aktualisiert. Weitere Stellenangeboten für die Betroffenen der Klingelinsolvenz können direkt an klingel(at)pforzheim.de gerichtet werden.