Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 8 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Spaziergang durch die Goldstadt

Sommerliches Stadterlebnis

Symbolbild©FotodesignFoto: Markus Born

Am Samstag, 19. August findet um 11 Uhr ein geführter Spaziergang durch die Pforzheimer Innenstadt statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, daran teilzunehmen. Zu entdecken gibt es auf dieser Führung unter anderem die architektonischen Schmuckstücke der 1950er in der Pforzheimer Innenstadt. Von der Entstehung der ersten Siedlung „Portus“ zu Zeiten der Römer, über die Zeiten der Flößerei bis hin zur stadtgeschichtlich bedeutenden Entwicklung der Schmuckindustrie, dem Wiederaufbau bis zur Entwicklung als Standort der Präzisionstechnik, erfahren Teilnehmende eine Menge über Pforzheim.

Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Tourist-Information am Schlossberg 15-17. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Rundgang kostenfrei, Erwachsene zahlen sieben Euro pro Person.

Eine frühzeitige Anmeldung für diese Führung unter www.stadt-land-enz.de/fuehrungen, per Mail unter gruppen(at)ws-pforzheim.de oder per Telefon unter 07231 393700, ist empfohlen.